Aktuelles

Mitgliederversammlung

Vorankündigung

Die ursprünglich für Donnerstag, den 11. März geplante Mitgliederversammlung wird wegen Coronabestimmungen verschoben auf Donnerstag, den 25. März, 20:00 Uhr.

Die offizielle Einladung wird rechtzeitig zugestellt.

WeSp

nach oben

Die Poststelle in der Wehdestraße ist wieder da

Voller Freude haben wir die Neueröffnung der Postfiliale an der alten Stelle in der Wehdestraße 24 bemerkt.

Im Internet ist sie mittlerweile auch zu finden, zumindest wenn man sie unter deuteschepost.de sucht.

An dieser Stelle gab es schon einmal eine Poststelle, die dann aber vor zwei(?) Jahren geschlossen wurde. Vorübergehend übernahm ein Kiosk an der Donnerschweer Straße die Poststelle, bis sie nach ca. einem halben Jahr plötzlich wieder geschlossen wurde.

Viele Stadtteilbewohner hatten sich darüber beschwert und hätten wirklich lieber einen neuen DHL-Shop als eine neue Spielhalle in Donnerschwee gesehen.

Die Angestellte in der Filiale freut sich auch sehr, hier zu arbeiten, kennt die Gründe für die Wiederherstellung der Räumlichkeiten aber nicht.

Wir in Donnerschwee sind auf jeden Fall zufrieden über die Adventsüberraschung vom 1. Dezember.

WeSp

nach oben

Neue Bäume auf dem Gelände der Weser-Ems-Hallen

In der 50. Kalenderwoche des Jahres 2020 wurde begonnen, die lang angekündigten Bäume auf dem unteren Weser-Ems-Hallen-Gelände zu pflanzen. Jeder neue Baum ist hier herzlich willkommen, da uns an der Maastrichter Str. sehr viele genommen wurden. Unser Wunsch ist es, auch nach dem Erdaustausch des kontaminierten Bodens an der Maastrichter Str. wieder Bäume zu pflanzen, und keine Versiegelung durch Parkplätze in Erwägung zu ziehen. Für die CO2-Reduzierung genügt es nicht, Betonsteine grün zu streichen!

BVD

 

nach oben

Frohe Weihnachten und ein gutes 2021

Der Vorstand des Bürgervereines wünscht  allen Mitgliedern und  Freunden entspannte Weihnachten und einen harmonischen Rutsch ins Neue Jahr.

2020 neigt sich dem Ende zu. Für uns alle hat Corona das Leben massiv verändert. Wir mussten viele Veranstaltungen und Bürgertreffs absagen, haben aber trotzdem versucht, den Kontakt mit der Verwaltung der Stadt Oldenburg und anderen Institutionen sowie der Politik aufrecht zu erhalten. Unsere gemeinsamen Essen und andere Veranstaltungen haben wir sehr vermisst, nur eine Fahrradtour konnten wir mit gebührendem Abstand genießen.

Für 2021 werden wir wieder planen, müssen aber leider abwarten, was wir durchführen können.

nach oben

Corona stoppt Veranstaltungen

Corona und die Folgen:

Die neuesten Verfügungen erlauben keine Ansammlungen von größen Menschengruppen mehr.

Das hat leider auch Auswirkungen auf unsere geplanten Veranstaltungen: Die Aktion "Donnerschwee räumt auf" am 7. November, unser Bürgertreff am 12. November und unser Gänseessen im Dezember fallen leider aus. Wir müssen auch abwarten, ob wir uns ab Januar wieder treffen können.

Wir Sie/Euch auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund!

WeSp

 

nach oben
powered by webEdition CMS